E-Mail-Symbol    Informations-Symbol   Karten-Symbol
   

Juni
2016

ERBEERFEST Tagespflegestätte Steinbach 19.6.16 von 12 - 17 Uhr
Mit unseren Gästen, Freunden und Menschen, die neugierig sind, möchten wir unser Sommerfest feiern. Wir wollen es uns an diesem Tag gut gehen lassen. Viele Köstlichkeiten rund um die Erdbeere:
Beginn um 12 Uhr mit einem Mittagessen – ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen
Musikalischer Höhepunkt: Ab 15:00 Uhr erwarten wir die ASBANDA BIG BAND



Juni
2016

21. Stadtteilfest in Baden-Baden - Internationales Flair und buntes Programm
Das Stadtteilzentrum Briegelacker feiert am Samstag, 18. Juni von 14.00 – 21.00 Uhr das 21. Stadtteilfest in der Briegelackerstraße. Die Mitarbeiter des Caritasverbandes präsentieren zusammen mit vielen Gruppen und Bürgern ein multikulturelles Bühnenprogramm, internationale Spezialitäten sowie zahlreiche Angebote für Kinder.

Musikgruppen, jede Menge Folklore und Showtänze sowie Gesangsbeiträge sind zu sehen und zu hören. Viel Spaß und Vergnügen für Kinder versprechen zahlreiche Spiel-, Bastel- und Mitmachaktionen vom Torwandscheißen bis zur Hüpfburg. Gegen Abend sorgt die Gruppe „Talking Drums“ mit afrikanischen Rhythmen und Tänzen für Stimmung. Wer will kann sich auf eine kulinarische Weltreise begeben und eritreische, russische, türkische, somalische und iranische Gerichte probieren. Der Erlös der mit tollen Hauptpreisen bestückten Tombola kommt dem Kindergarten und der Jugendarbeit im Stadtteilzentrum zu Gute. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Baden-Baden und Umgebung sind herzlich eingeladen.



Mai
2016

Neues Betreuungsangebot – Caritas Kindergarten um 2 Krippengruppen erweitert
Nach einem knappen Jahr Bauzeit geht Anfang Mai die neue Krippe des Caritasverbands Baden-Baden im Stadtteilzentrum Briegelacker in Betrieb. Aus dem bisher zweigruppigen Kindergarten wird die „Caritas Kindertagesstätte Baden-Baden“. Mit der Erweiterung um die beiden Krippengruppen für insgesamt 20 Kinder wird das Betreuungsangebot ausgebaut. Die Betreuung der Ein- und Zweijährigen wird in einer Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten von 7.30 bis 14.00 Uhr und in einer Ganztagsgruppe von 7.15 bis 14.45 Uhr angeboten. Im Zuge der Erweiterung werden auch die Öffnungszeiten der beiden Bestandsgruppen verlängert – auch hier gibt es ab dem 02. Mai eine durchgehende Betreuung von 7.30 – 14.00 Uhr. Die modernen Krippengruppen sind im für die Bedürfnisse der Kleinsten ausgerichteten Anbau an die bestehende Einrichtung untergebracht. Sie können so optimal vom Team des Caritasverbands betreut werden.

Neben den beiden hellen Gruppenräumen stehen zwei Schlafräume, ein Speiseraum, ein kleinkindgerechter Sanitärbereich sowie ein großzügiger Flur, der Platz zum Spielen und für Bewegung bietet, zur Verfügung. Außerdem gibt es einen Mehrzweckraum mit viel Platz für Feste und gemeinsame Aktionen. An den Krippenplätzen interessierte Eltern können Ihre Kinder ab sofort auf der Seite www.KITA.Baden-Baden.de für einen Platz vormerken lassen.
Für Fragen und Informationen zur Krippe stehen Ihnen Heike König (Kindergartenleitung) und
Frank Herzberger (Fachbereichsleiter) unter 07221/1835-14 gerne zur Verfügung.

Aktuelle Presseberichterstattung finden Sie hier: Link zur Seite "Presseberichte"



Mai
2016

Jeder kann kommen! Neues Beratungsangebot im Caritaszentrum Cité
Pünktlich zum Jahresbeginn bietet der Fachbereich Offene Dienste ab dem 12. Januar 2016 ergänzende Sprechstunden des Caritassozialdienstes im neuen Caritaszentrum Cité an.
Die allgemeine Sozialberatung ist der zentrale Beratungs- und Informationsdienst des Caritasverbandes. Das Angebot ist für alle offen, niedrigschwellig und kostenlos. Der Fachdienst zeichnet sich durch die enge Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Diensten aus. Auf diese Weise soll den Menschen ein schneller, angstfreier und unmittelbaren Zugang zu weiteren Partnern aus dem Hilfenetzwerk ermöglicht werden.
Caritassozialdienst wann & wo:
Immer montags und dienstags von 13 bis 16 Uhr im Caritaszentrum Cité
(Menton-Ring 1 in Baden-Baden; direkt gegenüber vom neuen Cineplex-Kinocenter;
Haltestelle: Kino Cité / P+R) - Telefonnummer: (07221) 9536-25.
Immer donnerstags von 9 bis 12 Uhr im Caritaszentrum Cäcilienberg
(Geroldsauer Straße 2 in Lichtental; Haltestelle: Brahmsplatz) – Telefonnummer: (07221) 92 394-40.

Pressinformation zum Beratungsangebot als PDF zum Download


Leitwort

Liebe Freundinnen und Freunde des Caritasverbandes,

Demenz und Teilhabe ist ein so vielseitiges wie facettenreiches Thema!

Wir sind seit 1. Juli 2015 mit der neuen Wohnform für Menschen mit Demenz in der Cité ansässig und können heute sagen, dass die von uns Betreuten „Zuhause“ sind. Mit dem nachfolgenden Text, den uns erfreulicherweise ein Bewohner zur Verfügung gestellt hat, möchte ich Sie liebe Leser gerne teilhaben lassen. Der Text wurde zwar zu Weihnachten geschrieben, aber die Aussagen sind zeitlos:

Liebe Betreuerinnen und Betreuer,
die in der WG „Bonjour la vie!“ tätig sind,

ganz herzlich möchte ich mich bei Ihnen allen für die große Fürsorge für meine Person bedanken, die vielen Stunden, in denen Sie so persönlich auf mich eingegangen sind, die Hilfe und Unterstützung – einfach für alles!

Den folgenden Brief habe ich an alle meine Verwandten, Freunde und Bekannten gesendet:

Seit dem 1. September diesen Jahres wohne ich in der Wohngruppe „Bonjour la vie!“ in Baden-Baden, wo ich mich recht wohl fühle. Die Wohngruppe ist in der ersten Etage eines ganz neu errichteten Gebäudes der Caritas im Stadtteil Cité. Ich wohne mit 11 weiteren Menschen unterschiedlichen Alters zusammen. Die Jüngste ist 53 Jahre alt. Ich selbst bin am 2. Oktober 95 Jahre alt geworden ...

Ausführliches Leitwort als PDF zum Download

Bleiben Sie uns verbunden
Ihre

Manuela Lang

Manuela Lang
Fachbereichsleitung Altenhilfe


 

Dabei sein!

Unsere Sponsoren!

Spenden

Ehrenamt

Website Baden-Badener Tafel

Archiv Leitworte

„Ich arbeite gerne beim Caritas-verband Baden-Baden weil ich hier Menschen aus unterschied-lichen sozialen Bereichen begegne, mit denen ich sonst wahrscheinlich nicht zusammen-kommen würde und ich damit Schwachen eine Stimme geben kann.“
Sigisbert Raithel
Vorsitzender des Caritasverbandes für die Stadt Baden-Baden e. V.