Not sehen und handeln.
27 Sep 2019

Start der Jahreskampagne zum Welttag der Seelischen Gesundheit am 7. Oktober 2019

Gemeinsam statt einsam – seelisch gesund zusammenleben

Die Jahreskampagne startet am 7. Oktober um 18:00 Uhr mit einem Fachvortrag zum Kampagnenthema „Gemeinsam statt einsam –
seelisch gesund miteinander leben“ im Landratsamt Rastatt im Großer Kreistagssaal.

Adresse: Am Schlossplatz 5 . Rastatt
Die Veranstaltung ist offen für alle Interessierte, die Teilnahme ist kostenfrei.

Das vollständige Jahresprogramm finden Sie hier: www.jahr-der-seelischen-Gesundheit.de
(Sie werden zum Online-Katalog der Jahreskampagne weitergeleitet)

16 Sep 2019

Inklusive Geocaching-Wanderung

Im Rahmen der Jahreskampagne anlässlich des Welttags der seelischen Gesundheit lud der Caritasverband zur GPS-Schatzsuche rund um den Golfplatz ein. Nach einer Einführung in die moderne Schnitzeljagd am Treffpunkt Entenstallhütte wanderte die Gruppe los, um versteckte Geocaches am Waldenecksee, am Korbmattfelsen und am Waldhaus Batschari zu suchen …

Vollständiger Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

07 Aug 2019

„Klangzeit“ im Cäcilienberg

Auftanken mit Liedern und Bewegung für die Seele in der Tagesstätte für psychisch erkrankte Menschen

„Heilsames Singen kann jeder“ betont Gerti Reißner, zertifizierte Singleiterin für heilsames und gesundheitsförderndes Singen und Mitarbeiterin in der Tagesstätte für psychisch erkrankte Menschen im Caritaszentrum Cäcilienberg. Seit wenigen Monaten bietet sie eine Klangzeit an …

Vollständiger Bericht als PDF zum Download

29 Jul 2019

Kampagne Seelische Gesundheit ist ein Erfolg

Fortsetzung bereits in Planung / „Aktion Mensch“ ermöglicht Umsetzung

Deutschlandweit finden jedes Jahr Veranstaltungsreihen rund um den internationalen Welttag der seelischen Gesundheit am 10. Oktober statt. Statistisch gesehen leidet jeder dritte Mensch einmal in seinem Leben an einer behandlungsbedürftigen psychischen Erkrankung …

Vollständiger Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

20 Feb 2019

Lotse im Dschungel der Hilfsmöglichkeiten

„Psychisch krank! Und jetzt?“: Informations- und Beratungstelefon für Betroffene und Angehörige

Das Informations- und Beratungstelefon „Psychisch krank! Und jetzt?“ ist rund um die Uhr erreichbar und steht sowohl Betroffenen, Angehörigen, aber auch beispielsweise Nachbarn oder Arbeitgebern für Fragen rund um das Thema „psychische Erkrankungen“ zur Verfügung …

Vollständiger Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

05 Okt 2018

Woche der seelischen Gesundheit – Jahreskampagne 2018-2019

LIEBE BÜRGERINNEN UND BÜRGER,

NICHT BEHINDERT ZU SEIN IST KEINE SELBSTVERTÄNDLICHKEIT UND AUCH KEIN ANSPRUCH.

Viele Menschen sind behindert seit Geburt, durch Krankheit oder auch durch einen Unfall und nicht jedem sieht man seine Behinderung an. Dennoch bedeutet eine Behinderung fast immer, mit besonderen Schwierigkeiten und auch meist Einschränkungen leben zu müssen. Und dennoch sind wir alle Teil einer Gesellschaft. Und Inklusion und Teilhabe muss für alle gelten, auch für psychisch Kranke.

Daher freue ich mich, dass das Aktionsbündnis „Woche der seelischen Gesundheit“ diesen Gedanken aufnimmt und mit vielen ganz verschiedenen Veranstaltungen gerade auf die immer zahlreicher werdenden psychischen Erkrankungen eingeht und so den Betroffenen Beachtung und Öffentlichkeit verleiht. Zu begrüßen ist es auch, dass das Aktionsbündnis ständig wächst und somit nun Veranstaltungen fast über das ganze Jahr stattfinden können. So gelingt es möglicherweise, Betroffene und auch ihre Angehörigen regelmäßig anzusprechen und so einen kleinen Beitrag zum Erhalt der seelischen Gesundheit zu erbringen.

Als Oberbürgermeisterin der Stadt Baden-Baden bedanke ich mich bei allen Akteuren aus der Stadt Baden-Baden und dem Landkreis Rastatt für dieses große Engagement und ich wünsche allen Beteiligten und Betroffenen ein gutes Gelingen und erfolgreiche, motivierende Veranstaltungen.

Ihre
MARGRET MERGEN
Oberbürgermeisterin von Baden-Baden

Jahresprogramm zum Download