Not sehen und handeln.
12 Sep 2019

Zusammenhalt wird groß geschrieben

Jugendtreff „Brücke 99“ feiert 20-jähriges Bestehen / Integration nach wie vor Schwerpunktthema

Vor 20 Jahren gründete die Stadt Baden-Baden „Brücke 99“, eine Einrichtung der offenen Jugend- und Jugendsozialarbeit. 2005 übernahm der Caritasverband für die Stadt Baden-Baden die Trägerschaft. Das 20-jährige Bestehen war Anlass, auf dem Vorplatz des Jugendtreffs „Brücke 99“ in der Schwarzwaldstraße ein Fest zu feiern …

Vollständiger Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

01 Aug 2019

Hilfe bei Schul-Ausstattung für Kinder

Baden-Badener Wohlfahrtsverbände rufen wieder zur „Schultüten“-Aktion auf

Prozentual herrscht an der Oos nicht nur die höchste Millionärsdichte des Landes, es gibt hier auch einen sehr hohen Anteil an Empfängern von Sozialleistungen. In der Folge hat das Thema Kinderarmut in Baden-Baden in den zurückliegenden Jahren noch an Brisanz gewonnen …
Vollständiger Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

01 Jul 2019

„Alltagsfreunde“ stellen sich vor

Lange Straße des Ehrenamts: 31 Vereine präsentieren ihre Aktivitäten

31 der insgesamt etwa 600 Baden-Badener Vereine haben sich am Samstag einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Auf der Langen Straße des Ehrenamtes informierten sie in der Fußgängerzone zwischen Blume-Brunnen und Sternstraße über ihre vielfältigen Aktivitäten …

Vollständiger Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

27 Jun 2019

Hilfestellung für die Flüchtlingsarbeit

Gemeinsame Tagung der Stadt Baden-Baden mit der Volkshochschule und der Caritas im Bonhoeffersaal

Unterstützung bei den alltäglichen Problemen in der Flüchtlingshilfe hat am Mittwoch ein Fachtag angeboten zu dem die Stadt Baden-Baden gemeinsam mit der Volkshochschule und der Caritas am Mittwoch in den evangelischen Dietrich-Bonhoeffer-Saal eingeladen hatten …
Vollstänidger Bericht aus den BNN als PDF

01 Jun 2019

Bürgerfest in der Briegelacker-Straße

Integration und Vielfalt als Motto des Tages

Beim 24. Stadtteilfest in der Briegelacker-Straße am Sonntag, den 2. Juni gibt es von 11 bis 18 Uhr wieder viele Gelegenheiten zur kulturellen und persönlichen Begegnung. Die Kindergartenkinder singen zur Begrüßung. Nach der offiziellen Eröffnung um 11 Uhr mit Grußworten von Bürgermeister Roland Kaiser und Caritas Geschäftsführer Jochen Gebele bieten die Mitarbeiter des Caritasverbandes zusammen mit vielen teilenehmenden Gruppen ein multikulturelles Programm …

Vollständiger Bericht aus den BNN als PDF