Not sehen und handeln.

Wir suchen dich.

Wir suchen neue Mitarbeiter*innen

In den Angeboten ist das richtige Stellenangebot nicht dabei?
Gerne kannst du dich per E-Mail an schmieder@caritas-baden-baden.de wenden oder per Post beim Caritasverband Baden-Baden bewerben.
Wir melden uns auf jeden Fall bei einer Bewerbung zurück.

img_divider

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei
Sozialarbeiter*innen, Sozialpädagoge*innen (m/w/d)

Der Caritasverband Baden-Baden e.V. sucht für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteilzentrum Briegelacker zum 01. Januar 2022 zwei Sozialarbeiter*in/Sozialpädagogen*innen in Vollzeit. Eine Stellenteilung in Teilzeitstellen ist möglich.

Die Mobile Jugendarbeit erfolgt in Trägerkooperation mit der Stadt Baden-Baden. Beide Mitarbeiter*innen sind für das gesamte Stadtgebiet, aber auch die Ortsteile zuständig. Die Streetwork erfolgt vom zentralen neu geschaffenen Standort in der Rheinstraße aus. In der Anlaufstelle werden auch Kontaktzeiten sowie individuelle Beratung und Unterstützung angeboten. Cliquen- und Gemeinwesenarbeit sind weitere Module der Tätigkeit.

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Streetwork und der Kontaktaufbau zu den Jugendlichen. Darauf aufbauend sollen die Kontakte intensiviert und sozialarbeiterische Unterstützungs- und Beratungsangebote erfolgen.

Wir wünschen uns eine offene, flexible und strukturierte Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet und sich mit den Zielen eines christlichen Wohlfahrtsverbandes identifiziert.

Erfahrungen in der Mobilen oder Offenen Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit sind wünschenswert.

Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz in einem engagierten Team, die Möglichkeit zu selbständigem Arbeiten sowie Vergütung und Sozialleistungen nach AVR, Kirchliche Zusatzversorgungskasse, Fortbildungen, Supervision, uvm.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Tätigkeitsbereiche:
• Streetwork (Aufsuchende Arbeit an den Treffpunkten)
• Individuelle Beratung und Unterstützung
• Cliquenarbeit
• Gemeinwesenarbeit
• Lobbyarbeit für Jugendlichen

Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt.
Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf grenzachtenden Umgang nach innen und nach außen sowie auf Anvertrautenschutz.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Frank Herzberger
Caritasverband Baden-Baden e.V.
Fachbereich Migration und Integration
Briegelackerstr. 40 . 76532 Baden-Baden
07221/183514

img_divider

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine
„Sprach-KiTa“ Fachkraft (m/w/d) (Stellenumfang 50 %).

Die Kindertagesstätte ist Teil des Stadtteilzentrum Briegelacker. Dieses leistet seit 1994 eine generationenübergreifende Integrationsarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Wohngebiet Briegelacker in Baden-Baden. Neben Kindergarten, Kinder- und Jugendtreffs sowie verschiedenen Begegnungsangeboten gibt es in unserem Haus Projekte im Bildungsbereich, Beratung, Förderung und Unterstützung in vielfältiger Form. Im Mai 2016 wurde der Kindergarten mit 2 Ü3-Gruppen um 2 Krippengruppen erweitert und bietet nun als viergruppige Kindertagesstätte verlängerte Öffnungszeiten bzw. Ganztagsbetreuung an. Nahezu 100% der Kinder und Familien stammen aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion, Osteuropa, Südeuropa sowie Afrika und Asien.

Die Kindertagesstätte bietet:
- Förderung in den Bildungs- und Entwicklungsfeldern Körper, Sinne, Sprache,
Denken, Gefühl und Mitgefühl sowie Sinn, Werte, Religion nach dem Orientierungsplan für das Land Baden-Württemberg.
- Sprachförderung, Interkulturelle Erziehung, Angebote für Eltern, Eltern-Kind-Bibliothek

Die Stelle verbindet drei inhaltliche Schwerpunkte: alltagsintegrierte sprachliche Bildung, inklusive Pädagogik und die Zusammenarbeit mit Familien. Des Weiteren stellen die Beratung, Begleitung und Unterstützung des Kita-Teams bei der Weiterentwicklung der alltagsintegrierten sprachlichen Bildung einen weiteren Tätigkeitsbereich dar.

Wir wünschen uns eine aktive, flexible und selbstständige Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet und sich mit den Zielen eines christlichen Wohlfahrtsverbandes identifiziert.
Wir bieten interessante Arbeitsplätze in einem jungen und engagierten Team, die Möglichkeit zu selb-ständigem Arbeiten sowie Vergütung und Sozialleistungen nach AVR, Kirchliche Zusatzversorgungs-kasse, Fortbildungen, Supervision, uvm.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt.
Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf grenzachtenden Umgang nach innen und nach außen sowie auf Anvertrautenschutz.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Frank Herzberger
Caritasverband Baden-Baden e.V.
Fachbereich Migration und Integration
Briegelackerstr. 40 . 76532 Baden-Baden
07221/183514

img_divider

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Erzieher*innen (m/w/d) (Stellenumfang 100 % / Teilung möglich)
Einsatz im Ü3-Bereich

Die Kindertagesstätte ist Teil des Stadtteilzentrum Briegelacker. Dieses leistet seit 1994 eine generationenübergreifende Integrationsarbeit für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Wohngebiet Briegelacker in Baden-Baden. Neben Kindergarten, Kinder- und Jugendtreffs sowie verschiedenen Begegnungsangeboten gibt es in unserem Haus Projekte im Bildungsbereich, Beratung, Förderung und Unterstützung in vielfältiger Form. Im Mai 2016 wurde der Kindergarten mit 2 Ü3-Gruppen um 2 Krippengruppen erweitert und bietet nun als viergruppige Kindertagesstätte verlängerte Öffnungszeiten bzw. Ganztagsbetreuung an. Nahezu 100% der Kinder und Familien stammen aus den Staaten der ehemaligen Sowjetunion, Osteuropa, Südeuropa sowie Afrika und Asien.

Die Kindertagesstätte bietet:
- Förderung in den Bildungs- und Entwicklungsfeldern Körper, Sinne, Sprache,
Denken, Gefühl und Mitgefühl sowie Sinn, Werte, Religion nach dem Orientierungsplan für das Land Baden-Württemberg.
- Sprachförderung, Interkulturelle Erziehung, Angebote für Eltern, Eltern-Kind-Bibliothek

Wir wünschen uns eine aktive, flexible und belastbare Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet und sich mit den Zielen eines christlichen Wohlfahrtsverbandes identifiziert.
Wir bieten interessante Arbeitsplätze in einem jungen und engagierten Team, die Möglichkeit zu selbständigem Arbeiten sowie Vergütung und Sozialleistungen nach AVR, Kirchliche Zusatzversorgungskasse, Fortbildungen, Supervision, uvm.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt.
Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf grenzachtenden Umgang nach innen und nach außen sowie auf Anvertrautenschutz.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Frank Herzberger
Caritasverband Baden-Baden e.V.
Fachbereich Migration und Integration
Briegelackerstr. 40 . 76532 Baden-Baden
07221/183514

img_divider

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei
Streetworker*in (m/w/d)

Der Caritasverband Baden-Baden e.V. sucht für die Offene Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteilzentrum Briegelacker zum 01. Januar 2022 eine/einen Sozialarbeiter*in/Sozialpädagogen*innen in Vollzeit. Eine Stellenteilung in Teilzeitstellen ist möglich.

Das Stadtteilzentrum Briegelacker befindet sich in der gleichnamigen Straße – einem multikulturellen Wohngebiet. Besucht wird die Einrichtung überwiegend von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Die Einrichtung bietet ein breites Angebot, zu dem der offene Jugendtreff, Jungen- und Mädchenarbeit ebenso gehören wie der Kindertreff, die Hausaufgabenhilfe sowie das Projekt „Zukunftsscout“ zur individuellen Unterstützung Jugendlicher durch ehrenamtliche Mentor*innen.

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die hauptverantwortliche Planung, Vorbereitung und Durchführung der o.g. Angeboten z.T. gemeinsam mit weiteren pädagogischen Fachkräften. Hilfen beim Übergang Schule/Beruf und weitere Projekte sind ebenfalls Bestandteile der Stelle.

Wir wünschen uns aktive, flexible und belastbare Persönlichkeiten, die gerne im Team arbeiten und sich mit den Zielen eines christlichen Wohlfahrtsverbandes identifiziert.

Erfahrungen in der offenen Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit sind wünschenswert.
Wir bieten interessante Arbeitsplätze in einem jungen und engagierten Team, die Möglichkeit zu selbständigem Arbeiten sowie Vergütung und Sozialleistungen nach AVR, Kirchliche Zusatzversorgungskasse, Fortbildungen, Supervision, uvm.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Tätigkeitsbereiche:
• Offene Jugendtreffs
• Offene Kindertreffs
• Geschlechtsspezifische Angebote
• Individuelle Beratung und Begleitung
• Begleitung Ehrenamtsprojekt
• Veranstaltungen

Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt.
Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf grenzachtenden Umgang nach innen und nach außen sowie auf Anvertrautenschutz.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Frank Herzberger
Caritasverband Baden-Baden e.V.
Fachbereich Migration und Integration
Briegelackerstr. 40 . 76532 Baden-Baden
07221/183514

img_divider

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in, Sozialmanager*in (m/w/d)

Der Caritasverband Baden-Baden e.V. sucht für seine Wohnungslosenhilfe baldmöglichst eine*n Sozialarbeiter*in/Sozialpädagogen*in/Sozialmanager*in mit einem Stellendeputat von 60%.
Schwerpunkt der Tätigkeit ist der hauptverantwortliche Projektaufbau und -durchführung, aufsuchende Arbeit und Bedarfsermittlung, Akquise von Wohnraum, passgenaue Vermittlung im Rahmen eines Matching-Verfahrens sowie Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit.

Wir wünschen uns ein belastbares Organisationstalent, das gerne selbständig und eigeninitiativ arbeitet und sich mit den Zielen eines christlichen Wohlfahrtsverbandes identifiziert. Darüber hinaus sollte ein Hochschulabschluss im Bereich Soziale Arbeit mit einer Zusatzqualifikation in Sozialmanagement oder einem vergleichbaren Abschluss vorhanden sein. Ein Führerschein der Klasse B ist zwingend erforderlich.

Erfahrungen in der Wohnungslosenhilfe und/oder im Projektmanagement sind wünschenswert.

Wir bieten einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem engagierten Team mit langjähriger Erfahrung, die Möglichkeit zu selbständigem Arbeiten sowie Vergütung und Sozialleistungen nach AVR, Kirchliche Zusatzversorgungskasse, Fortbildungen, Supervision, uvm.

Die Stelle ist projektbefristet bis vorerst 28.02.2023.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt.
Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf grenzachtenden Umgang nach innen und nach außen sowie auf Anvertrautenschutz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich und senden Ihre Unterlagen im pdf-Format an: bewerbung@caritas-baden-baden.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Christian Frisch
Caritasverband Baden-Baden e.V.
Fachbereich Wohnungslosenhilfe
Ooser Bahnhofstraße 2a . 76532 Baden-Baden
07221/18340-12

img_divider

Wir suchen aktuell zum 01. Januar 2022 in Voll- oder Teilzeit (75 – 100 %) eine
Abteilungsleitung Altenhilfe (m/w/d) (m/w/d).

Unser Verband entwickelt sich vielseitig und dynamisch weiter. Die neu geschaffene Abteilung Altenhilfe bein-haltet derzeit die Fachbereiche Teilstationäre Altenhilfe (zwei Tagespflegestätten und eine Wohngemeinschaft für Menschen mit erhöhtem Betreuungsbedarf) sowie die ambulante Altenhilfe (Sozialstation). Im Rahmen der Organisationsentwicklung befinden wir uns in der Prüfung bzw. Klärung bzgl. der Übernahme weiterer Dienste und Einrichtungen.

Das sind Ihre Aufgaben:
• Übernahme der Abteilungsleitung Altenhilfe
• Umsetzung sowie Weiterentwicklung unserer fachbereichsbezogenen Pflege-, Versorgungs- und Betreu-ungskonzepte
• Sicherstellung einer bedürfnisorientierten, hohen Betreuungs- und Pflegequalität
• Bindung, Förderung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter*innen durch partizipative Personalführung und ressourcenorientierte Personalplanung
• Gesamtverantwortung für das Qualitätsmanagement und den wirtschaftlichen Erfolg der einzelnen Ein-richtungen
• Vertretung des Trägers nach außen sowie aktive Pflege des sozialen Netzwerkes vor Ort
• Strategische und innovative Weiterentwicklung der Altenhilfe unter Berücksichtigung aller relevanten An-forderungen
• Aufbau neuer Dienste und Einrichtungen und Etablierung im Quartier

Das ist Ihr Profil:
• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft
• Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der Pflegewissenschaften, Sozialmanagement oder ver-gleichbare Qualifikationen
• Qualifikation zur Leitung einer stationären Einrichtung ist wünschenswert
• Mehrjährige Berufserfahrung sowie gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
• Kommunikationsstärke und Sozialkompetenz im Umgang mit Mitarbeiter*innen, unseren Bewoh-ner*innen, Tagesgästen und deren Angehörigen
• Organisationstalent sowie Engagement und Freude im Tätigkeitsfeld der Altenhilfe/Pflege

Wir bieten Ihnen eine interessante und verantwortungsvolle Leitungsfunktion, ausgestattet mit einer hohen Entscheidungsbefugnis und großem Gestaltungsspielraum, die Möglichkeit zu selbständigem Arbeiten sowie fachlich kompetente und engagierte Teams, eine Vergütung und Sozialleistungen nach AVR, Kirchliche Zusatz-versorgungskasse, Fortbildungen, Supervision, uvm.
Die Stelle ist unbefristet.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt.
Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf grenzachtenden Umgang nach innen und nach außen sowie auf Anvertrautenschutz.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2021
mit allen Anhängen im pdf-Format an: schmieder@caritas-baden-baden.de
Telefonisch erreichen Sie uns unter: 07221 9536-0

img_divider

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
Sozialarbeiter*in, Sozialpädagoge*in (m/w/d).

Der Caritasverband Baden-Baden e.V. sucht für seine Jugendeinrichtung „Brücke 99“ zum 01. Januar 2022 eine*n Sozialarbeiter*in/Sozialpädagogen*in. Eine Stellenteilung in Teilzeitstellen ist möglich.

Der Jugendtreff Brücke 99 liegt im Stadtteil Cité in Baden-Baden. Besucht wird die Einrichtung überwiegend von Jugendlichen mit Migrationshintergrund. Der Jugendtreff Brücke 99 bietet ein breites Angebot, zu dem der offene Jugendtreff, Jungen- und Mädchenarbeit ebenso gehören wie der Kindertreff, die Hausaufgabenhilfe sowie das Projekt „Zukunftsscout“ zur individuellen Unterstützung Jugendlicher durch ehrenamtliche Mentor*innen.

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die hauptverantwortliche Planung, Vorbereitung und Durchführung der o.g. Angeboten z.T. gemeinsam mit einer weiteren pädagogischen Kraft. Hilfen beim Übergang Schule/Beruf und weitere Projekte sind ebenfalls Bestandteile der Stelle.
Wir wünschen uns eine aktive, flexible und belastbare Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet und sich mit den Zielen eines christlichen Wohlfahrtsverbandes identifiziert.
Erfahrungen in der offenen Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit sind wünschenswert.
Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz in einem jungen und engagierten Team, die Möglichkeit zu selbständigem Arbeiten sowie Vergütung und Sozialleistungen nach AVR, Kirchliche Zusatzversorgungskasse, Fortbildungen, Supervision, uvm.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.
• Offene Jugendtreffs (4x/Woche)
• Offene Kindertreffs (1-2x/Woche)
• Geschlechtsspezifisches Angebot (1x/Woche)
• Individuelle Beratung und Begleitung
• Begleitung Ehrenamtsprojekt
• Veranstaltungen

Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt.
Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf grenzachtenden Umgang nach innen und nach außen sowie auf Anvertrautenschutz.

img_divider

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n
(Sozial-) Pädagogische Fachkraft (m/w/d),
Krankenpfleger*in Psychiatrie (m/w/d).

Der Caritasverband Baden-Baden e.V. sucht Sie zum 01. Januar 2022 für das ambulant betreute Wohnen für psychisch erkrankte Menschen und den Gerontopsychiatrischen Dienst. Eine Stellenteilung in Teilzeitstellen ist möglich.

Die Gemeindepsychiatrischen Dienste bestehen aus dem Sozialpsychiatrischen Dienst, dem Gerontopsychiatrischen Dienst, der Soziotherapie, dem ambulant betreuten Wohnen, der Tagesstätte, dem Projekt „Kleine Helden“ sowie aus dem Arbeits- und Beschäftigungsprojekt.

Schwerpunkt der Tätigkeit ist die Unterstützung und Begleitung von psychisch erkrankten Menschen.
Wir wünschen uns eine aktive, flexible und belastbare Persönlichkeit, die gerne im Team arbeitet und sich mit den Zielen eines christlichen Wohlfahrtsverbandes identifiziert.
Erfahrungen in der ambulanten und/oder der stationären Psychiatrie sind unbedingt erforderlich.

Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem engagierten Team, die Möglichkeit zu selbständigem Arbeiten sowie eine Vergütung und Sozialleistungen nach AVR, Kirchliche Zusatzversorgungskasse, Fortbildungen, Supervision, uvm.

Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet.

Bei gleicher Qualifikation und Eignung für den Arbeitsplatz werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt.
Caritas als sicherer Arbeitgeber – wir legen Wert auf grenzachtenden Umgang nach innen und nach außen sowie auf Anvertrautenschutz.

img_divider

Danke – für deine Bewerbung!

Vielen Dank für dein Interesse!
Wir sind ein junger und dynamischer Verband, mit vielen Möglichkeiten sich zu engagieren.
Auf ein Kennenlernen freuen wir uns sehr.