Nach vier Jahren schließen Caritas und Erzdiözese ihr gemeinsames Hilfsprojekt ab

„Nah an Menschen von weit weg“: Unter diesem Titel fanden Geflüchtete in den vergangenen vier Jahren Hilfe bei Behördengängen, Wohnungssuche, Sprachunterricht und allem, was mit dem Ankommen in Deutschland zu tun hat …

Vollständiger Bericht aus der Badischen Zeitung als PDF