Impfkampagne des Caritasverbands Baden-Baden / Ergänzendes Angebot

Durch Impfen der Normalität ein Stück näherkommen: Der Caritasverband Baden-Baden hat am vergangenen Freitag im Rahmen seiner Impfaktion die 500er Marke an verabreichten
Impfdosen erreicht. Als Ergänzungsangebot zum Kreisimpfzentrum bietet der Verband den über 70-Jährigen die Möglichkeit, sich impfen zu lassen. „Es geht um jede Impfung“, brachte Konni Hartmann,  Tagespflegeleiterin im Scherer Caritaszentrum, die Bedeutung der Schutzimpfungen auf den Punkt …

Vollständigen Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

(Bericht und Foto: Konstantin Stoll)