Not sehen und handeln.
01 Mrz 2020

Zeit für die Enkel und zum Gitarre spielen

Geschäftsführer Jochen Gebele geht nach fast 35 Jahren beim Caritasverband Baden-Baden in den Ruhestand

Das ganze Berufsleben bei einem Arbeitgeber zu verbringen, schaffen nicht viele Menschen. Jochen Gebele ist einer von ihnen. Der 64-Jährige arbeitete seit seinem Zivildienst in verschiedenen Verbänden
der Caritas: Von Konstanz hat es ihn nach Horb am Neckar und letztlich nach Baden-Baden verschlagen. Er war sein ganzes Berufsleben dem Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche treu …

Vollständiger Bericht aus den Caritas-News als PDF

01 Mrz 2020

Gutes tun und es sich dabei gut gehen lassen

Charity-Veranstaltung zugunsten der Caritas-Tafel und des Projektes „Kleine Helden“

Ende November fand ein Benefizabend des Caritasverbandes Baden-Baden und des ehrenamtlichen Unterstützer-Ehepaares Petra Wick-Ruhs und Diethard Ruhs statt. Unter dem Motto „Weihnachtszauber im Brenners Parkhotel & Spa“ wurde für die 170 geladenen Gäste in der Orangerie des Baden-Badener Grandhotels ein kulinarisches Erlebnis im wunderschönen weihnachtlichen Amiente arrangiert …

Vollständiger Bericht aus den Caritas-News als PDF

28 Feb 2020

Herausforderungen für Helfer bei der Integrationsarbeit

Forbildungsprogramm des Landes wird fortgesetzt / Informationsveranstaltungen und Vorträge

Das Fortbildungsprogramm „Qualifiziert. Engagiert.“ wird in Baden-Baden fortgeführt. Im Rahmen des Landesprogramms „Integrationd durch bürgerschaftliches Engagement und Zivilgesellschaft“ werden vom Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg …

Vollständiger Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

13 Feb 2020

Caritas sensibilisiert für kulturelle Fragen

Ehrenamtliche informieren sich in einer Fortbildung über die Arbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern

„Vorsicht „kulturelle“ Falle – Flüchtlinge achtsamt begleiten“ lautete der Titel einer Fortbildungsveranstaltung im Stadtteilzentrum Briegelacker. Der Kurs hatte sich an Ehrenamtliche in der Arbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern, aber auch an hauptamtliche Mitarbeiter gerichtet …

Vollständigen Bericht aus den BNN als PDF

12 Feb 2020

Vorsicht „kulturelle“ Falle

Flüchtlinge achtsamt begleiten: Erneute Forbildung im Stadtteilzentrum Briegelacker

Unter dem Titel: Vorsicht „kulturelle“ Falle – Flüchtlinge achtsamt begleiten“ fand am Samstag eine Forbildungsveranstaltung für Ehrenamtliche in der Arbeit mit Flüchtlingen und Asylbewerbern, für Flüchtlinge, Asylbewerber und Migranten, aber durchaus auch für hauptamtliche Mitarbeiter statt …

Vollständigen Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

07 Feb 2020

Erlös aus der Weihnachtsstimmung übergeben

Baden-Badener Tafel und Kinder- und Jugendhospizdienst freuen sich über finanzielle Unterstützung

Mit dem Erlös aus der Weihnachtsstimmung in St. Bernhard in Höhe von 2000 Euro wurden jetzt wieder je zur Hälfte die Baden-Badener Tafel und der Kinder- und Jugendhospizdienst bedacht. Seit 19 Jahren veranstalten die Weststädter Gesangvereine Oosscheuern und Concordia gemeinsam mit der Bürgervereinigung Großer Dollen die Weihnachtsstimmung …

Vollständigen Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF

06 Feb 2020

Muntere Diskussionsrunde

Abend über Sozialpolitik mit CDU-Bundestagsabgeordneten

Die Teilnehmer der Diskussionsrunde mit Kai Whittaker und Peter Weiß zeigten sich nicht immer zufrieden mit den von den Politikern gegebenen Antworten. Unter dem Titel „Wie sozial ist unsere Sozialpolitik“ luden die beiden CDU-Bundestagsabgeordneten Mitglieder der örtlchen Liga der freuen Wohlfahrtspflege zum Gespräch ein …

Vollständigen Bericht aus dem Badischen Tagblatt als PDF