Katholischer Sozialverband schlägt Alarm wegen drohender Mittelkürzung durch den Bund

Die Caritasverbände Rastatt und Baden-Baden schlagen Alarm, weil der katholische Sozialverband angesichts massiver Zuwanderung mit seinen Angeboten Jugendmigrationsdienst (JMD) und der Migrationsberatung für Erwachsene an seine Grenzen stößt.

Pressebericht aus dem BT als PDF